protokoll - gerd millmann
  

Haben Sie Angst, dass die Russen kommen?  

Im Kalten Krieg war eine Auseinandersetzung mit Russland viel wahrscheinlicher als heute. Damals mussten wir immer mit einem großen Konflikt rechnen. Heute sehen Bedrohungen generell anders aus. Sie sind asymmetrisch und hybrid. Mit hybrid meine ich einen Zustand irgendwo zwischen Krieg und Frieden. Ich meine damit Bedrohungen wie Terrorismus und Cyberattacken. In klassische Kriege wird Österreich aber nicht verwickelt werden.  
Welche Rolle spielt heute also das Militär?

...

Den vollständigen Text gibt es in Fleisch Nr. 40, jetzt im Zeitschriftenhandel oder – auch als Einzelheft – über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Erschienen im Winter 2016
Share