Text - benjamin koffu, martin steinmüller
illustrationen - lena appl, birgit mayer

Vereinigte Staaten von Fleisch
Vielleicht gibt es gar keinen Grund zu resignieren. Vielleicht sollten wir einfach alles entspannter­ ­sehen und für einen Augenblick darüber nachdenken, ob und wie man sich anders organisieren kann. Das Leben im Allgemeinen und das Zusammenleben im Konkreten. Vielleicht muss man ja gar nicht immer gegen die Mehrheit sein. Vielleicht kann man die Mehrheit Mehrheit sein lassen und sich seine ­eigene Mehrheit suchen. Vielleicht in einem eigenen Staat? Würde das gehen? Könnten­ wir unsere eigene kleine, aber feine Republik gründen, ein Gemeinwesen, das nach ­unseren Gesetzmäßigkeiten funktioniert, auf die wir jetzt aber nicht im ­Detail eingehen wollen. Also:
Die wichtigsten Schritte und ein paar Überlegungen auf dem Weg zu
den Vereinigten Staaten von Fleisch:

Preview Fleisch28 Staatsgruendung 01  Preview Fleisch28 Staatsgruendung 02  Preview Fleisch28 Staatsgruendung 03
Preview Fleisch28 Staatsgruendung 04  Preview Fleisch28 Staatsgruendung 05  

Erschienen im Winter 2014

 

Share